Von der Philosophie zur Freiheit

Es gibt viele Wege zum Gipfel, das Ziel aber liegt in uns

Stellen wir uns vor, wir wanderten durch eine Landschaft, ein Gebirgstal vielleicht. Ein schmaler Pfad erstreckt sich in aufsteigenden Kehren vor uns, beschattet von Föhren und vereinzelten Lärchen. Durch die Äste der Bäume glitzert das Sonnenlicht. In den Tiefen rauscht ein Bach, angeschwollen vom Schmelzwasser. Auf der gegenüberliegenden Talseite erheben…

weiterlesen

Esoterik als Diskursfeld

Kocku von Stuckrads Beitrag zur Methodologie der Esoterikforschung. Der Religionswissenschaftler Kocku von Stuckrad, der zwischen 2003 und 2009 Assistenzprofessor am Lehrstuhl Wouter Hanegraaffs in Amsterdam war und danach als Professor für Religionswissenschaft an die Reichsuniversität Groningen berufen wurde, veröffentlichte 2004 ein merkwürdiges Buch über die Geschichte der abendländischen Esoterik. Ein…

weiterlesen

Magie und Mystik

Jeder Esoterikforscher muss eine Einführung in die Esoterik bzw. in das Studium der Esoterik schreiben. Arthur Versluis hat eine solche 2007 mit dem Titel »Magic and Mysticism«, »Magie und Mystik« veröffentlicht. Der Titel weist bereits auf eine grundlegende Unterscheidung des Buches: nach Versluis gilt es, in der westlichen, abendländischen Esoterik…

weiterlesen