Das Evangelium der Bewusstseins-Seele

17,84  inkl. Mwst.

Lorenzo Ravagli, Das Evangelium der Bewusstseins-Seele. PDF (fotomechanischer Nachdruck, 234 S.)

Beschreibung

Lange vergriffen, jetzt endlich wieder lieferbar (Format 210×297 mm, 195 S.)

Vor hundertzwanzig Jahren schrieb Rudolf Steiner ein Buch, das eine Anleitung zum selbständigen Denken ist: »Die Philosophie der Freiheit«. Mit dieser Anleitung befasst sich die vorliegende Schrift, denn der Verfasser ist der Überzeugung, dass die Tiefen der »Philosophie der Freiheit« noch längst nicht ausgelotet sind.

Die »Philosophie der Freiheit« ist nicht nur das Manifest eines ethischen Individualismus, in dem mit allen Zwangsinstanzen abgerechnet wird, die den Anspruch erheben, den Menschen von aussen oder innen zu leiten. Sie ist auch das Evangelium einer Seele, die im Denken den Geist erlebt. Sie verbindet den Nachweis der Realität des Geistes mit einer systematischen Begründung der menschlichen Freiheitsfähigkeit. Das autonome Individuum, das »Herr und Schätzer« seiner selbst ist, vermag durch die Kraft seiner geistigen Kreativität die Wirklichkeit nach seinem Bild umzugestalten. Aus dem erkennenden Menschen geht der Kosmos hervor – der Kosmos erkennt sich im Menschen – eine Grundlegung der Anthroposophie in philosophischer Form.