Spiritualisierte Intelligenz und Umkehrung der Zeit

»Die historische Kritik … hat das Recht, die Zerstörung ihres Gegenstandes in Angriff zu nehmen, an den sie nicht glaubt; aber da dieser Gegenstand für sie nicht existiert, findet sie sich vor einem Nichts, über das es nichts weiter zu sagen gibt. Eine Wissenschaft, die damit beginnt, ihren Gegenstand zu…

weiterlesen

Heilige und profane Zeit – oder warum Jesus jedes Jahr von neuem geboren wird

»Man sagt, die Zeit sei gekommen, um eine gewisse positive historische Kritik ins Werk zu setzen … Was uns hier aber interessiert, ist eine unbestreitbare spirituelle Tatsache: die Art und Weise, wie das Heilige Buch von der spirituellen Elite des Islam seit 14. Jahrhunderten gelesen und gelebt wurde. Und wenn…

weiterlesen

Die esoterische Bedeutung von Raum und Zeit – das Phänomen der Spiegel

Wie angekündigt, werden hier einige grundsätzliche Überlegungen Henry Corbins veröffentlicht, die sich mit den Bedingungen der spirituellen Erfahrung und der ihr entsprechenden Esoterik beschäftigen. Die spirituelle Erfahrung und ihre Esoterik setzen ein Verständnis von Raum und Zeit voraus, das sich grundlegend von jenem des Alltags oder auch des sogenannten empirischen Bewusstseins…

weiterlesen