1985 | Mechanisierung des Geistes, Animalisierung der Seele, Vegetarisierung des Leibes

Von der Mechanisierung des Geistes, der Animalisierung der Seele und der Vegetarisierung des Leibes als einer Auswirkung des Marxismus-Leninismus hatte Steiner 1919 gesprochen. Diese geistesgeschichtlichen Motive griff Virginia Sease in ihrem Bericht über die USA auf. Zunächst jedoch schilderte der Generalsekretär Paul Henri Bideau die Situation in Frankreich.[1] In diesem…

weiterlesen

Historisches und gnostisches Bewusstsein – vom Hintersinn des Terrors

Die historische Kritik, die nur als wirklich gelten lässt, was durch schriftliche Zeugnisse verbrieft und durch »unabhängige« Zeugen bestätigt ist, die nur als »geschichtlich« betrachtet, was sich auf diesem Wege als »historische Tatsache« beweisen lässt, und die ihr verwandte Textkritik, die schriftliche Zeugnisse spiritueller Erfahrungen als durch eifrige Kopisten und…

weiterlesen