Imagination des Menschen auf dem Weltenberg – Die Erzählung von der weißen Wolke II

Salmān der Reine, ein iranischer Ritter mazdäischer Herkunft, der eine geheimnisvolle Rolle bei der Initiation des Propheten Mohammed spielte, berichtet in der Erzählung von der weißen Wolke von jener mystischen Reise zum Weltenberg, auf die sich der erste Imām der Zwölfer-Sch’ī a mit einigen Begleitern begab. Qāzī Sa’īd Qommī (gest.…

weiterlesen

Esoterik des Islam II – Imamologie

Der doppelte Aspekt der ewigen mohammedanischen Wesenheit zieht die Idee des Imām nach sich und schließt unter anderem ein, dass auf den Zyklus der Prophetie ein Zyklus der Initiation folgt. Die Imāme betonen, dass es nach dem Erscheinen des gesetzgebenden Propheten eines »Pflegers oder Wahrers des Buches« bedarf. Dieses Thema…

weiterlesen

Esoterik des Islam – I – Prophetologie

Wenn man heute von der »Esoterik des Islam« hört, dann denkt man zuerst an den Sufismus und seine Mystik. Dass es aber in Gestalt des Schīismus, der zweitgrößten islamischen Gemeinschaft, eine philosophisch-theosophische Esoterik des Islam gibt, die sich als solche versteht und bezeichnet, ist weitgehend unbekannt. Den Schīismus kennt man…

weiterlesen