An den Grenzen des Materialismus

An der Grenze des Materialismus

Nach Auffassung des Arztes und Psychologen Christian Schubert zeigte die Coronakrise mit aller Deutlichkeit, dass die Menschheit an den Grenzen des Materialismus angekommen ist. Manifest wurde diese Grenze durch die globalen gesellschaftlichen Reaktionen auf das Coronavirus, das auch die Defizite einer materialistischen Medizin unübersehbar zutage treten ließ. Seine Auffassung begründete…

weiterlesen

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Wegen des Verdachts auf Verbrechen gegen die Menschlichkeit wurden am 10. Dezember 2023 in Karlsruhe rund 600 Strafanzeigen gegen Personen des öffentlichen Lebens eingereicht. Sie richten sich gegen 568 Mitglieder des Bundestages, 15 Mitglieder des Bundesrates, den Bundespräsidenten und acht Verfassungsrichter. Allen gemeinsam ist, dass sie sich zwischen Dezember 2021…

weiterlesen

Tübinger Ärzte kritisieren die STIKO

Ende Mai 2023 schrieben Tübinger Ärzte gemeinsam mit Impfgeschädigten einen offenen Brief an die Ständige Impfkommission, die Tübinger Pandemiebeauftragte Dr. Lisa Federle und den Leiter der Universitätsklinik Prof. Dr. Michael Bamberg. Die Verfasser forderten die STIKO auf, die Impfempfehlung für die Covid-19-Impfstoffe auszusetzen, bis die von ihnen aufgeworfenen Fragen vollständig…

weiterlesen