Die Hegemonie des US-Dollars ist vorüber

Michael Hudson ist Finanzanalyst und Forschungsprofessor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Missouri in Kansas City. Er ist Autor zahlreicher Bücher und hat kürzlich seine Publikation »Super Imperialism: The economic strategy of American Empire« in dritter Auflage herausgebracht. Margaret Flowers von »Clearing the Fog« hat mit ihm ein Gespräch zum…

weiterlesen

Eurasier in Russland

Der Zusammenbruch der Sowjetunion brachte nicht nur eine bestimmte Form der westlichen Moderne nach Russland, sondern auch eine eigenwillige Variante des Traditionalismus: das Eurasiertum. Diese politisch-esoterische Philosophie wurde von Alexander Dugin entwickelt und richtete sich zunächst an jenen Teil der Gesellschaft, der die Politik Boris Jelzins und die Umwandlung Russlands…

weiterlesen