Die neuen Puritaner und ihre totalitäre Ideologie

Herzstillstand

Jeffrey A. Tucker, einer der eloquentesten Anwälte des Liberalismus in den USA, porträtiert die neuen Puritaner und ihre totalitäre Ideologie. Ein Gastbeitrag. Jede politische Ideologie besitzt drei Bestandteile: die Vision einer Hölle mit einem Feind, der vernichtet werden muss, die Vision einer vollkommeneren Welt und einen Plan für den Übergang…

weiterlesen

Das Scheitern der Institutionen und der Coronakrimi

Das Scheitern der Institutionen

Über das Scheitern der Institutionen in der Coronakrise ließe sich vieles sagen. Dass ein Aspekt dieses Scheiterns ein veritabler Coronakrimi ist, kann inzwischen kaum mehr geleugnet werden. Dabei bezieht sich dieser Krimi nur auf einen partiellen, aber relevanten Aspekt des gesamten Corona-Komplexes, seinen Ursprung nämlich. Alle anderen Aspekte des Komplexes…

weiterlesen

Über den Ursprung des Corona-Virus (2)

Über den Ursprung des Corona-Virus, das für die von der WHO 2020 ausgerufene Pandemie verantwortlich sein soll, gibt es zwei unterschiedliche Theorien. Beide sind bisher nicht bewiesen. Der britische Wissenschaftsjournalist Nicholas Wade setzt sich in einem längeren Essay mit diesen Theorien auseinander. Wie bereits bemerkt, spielt die Frage, ob die…

weiterlesen

Plädoyer für eine evidenzbasierte Pandemie-Politik

Konstantin Beck und Werner Widmer veröffentlichten Anfang Dezember ein Plädoyer für eine evidenzbasierte Pandemie-Politik mit dem Titel Corona in der Schweiz. Ihre Untersuchungen und Überlegungen beziehen sich, dem globalen Geschehen entsprechend, aber nicht nur auf die Schweiz, sondern auch auf andere Länder bzw. lassen sich auf diese übertragen. Die Lektüre…

weiterlesen